Ländlicher Reiterverein Mülheim/Ruhr e.V.

Geführte Ritte rund um Mülheim

An jedem Sonn- und Feiertag sowie an weiteren Terminen bieten wir geführte Ritte rund um Mülheim an. Die Streckenlänge liegt zwischen 22km und 35 bzw. 40km . Letztere Strecke ist der große Rundritt.

Wir laden Euch gerne auf unsere geführten Ausritte rund um Mülheim ein, sie führen in die Waldgebiete in Duisburg - Ratingen - Hösel - Eggerscheid - Tiefenbroich - Lintorf - Düsseldorf-Flughafen MH.

Die Ausritte werden geführt von Petra Spenrath (BfaR)

Wir starten immer in Mülheim , in der Nähe des Aubergs ( RVR und ehemaliger Truppenübungsplatz ), es besteht aber auch die Möglichkeit , sich nach Absprache, auf den Strecken anzuschließen.

Wissenswertes zu unseren Ausritten:

Termine

Ausritte gibt es jeden Sonntag und Feiertag, zusätzlich auch an Petras freien Tagen oder Urlaub.

Keine Ausritte bei Schnee und Eis.


Teilnehmerzahl

Geritten wird auch bei nur einem Teilnehmer,  höchstens jedoch mit vier Teilnehmern.

Pferde

Eine gute Grundkondition muss vorhanden sein, daher bitte vorab die Länge der Strecke beachten. Das Pferd sollte auch verkehrssicher (an Straßenüberquerungen gewöhnt) sein.

Tempo

Alle Gangarten im Arbeitstempo, es werden also keine reinen Schrittausritte angeboten. Die Gangart ist immer den Bodenverhältnissen angepasst.Um allen Pferden gerecht zu werden (Charakter und Grundtempo) gibt es keine starren Vorgaben bzgl. der Reihenfolge und Petra gestaltet das individuell:  

Die flotteren Pferde gehen bei den Trab - / Galoppstrecken vor, am Ende der Strecken wird selbstverständlich auf die ruhigeren Pferde gewartet.

Böden

Straße, Naturboden, Sandboden, der je nach Jahreszeit/ Wetter härter oder weicher ist. Hufschutz wird auf langen Strecken empfohlen.

Versorgung:

Es besteht auf den Strecken immer die Möglichkeit, die Pferde an verschiedenen Bächen zu tränken,

Für die Reiter/innen gilt:

 Je nach Strecke Selbstversorgung / Picknick auf der Strecke oder in der Pause. Auf unseren zweimal jährlich stattfindenden Rundritten sogar beides.

Halfter und Strick bitte nicht vergessen!

 

Reitplaketten + Versicherung

Gültige Reitplaketten sind selbstverständlich und Voraussetzung für die Teilnahme. Ebenso erfordert die Teilnahme eine gültige Versicherung des Pferdes und Reiters.

Haftung

Geritten wird auf eigene Gefahr!

Der Verein übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle/ Schäden, die durch Reiter oder Pferde etc. verursacht werden. Das Tragen von Reithelmen wird aus Versicherungsgründen dringend empfohlen.

Hunde

Das Mitführen von Hunden ist (noch) nicht erlaubt, da ein entsprechendes neues Gesetz noch nicht gültig ist. Sobald ein solches Gesetz in Kraft tritt, ist dies auch möglich. Konkrete Infos hierzu vorab bei Petra. Das Mitführen eines Hundes setzt dann klar voraus, dass dieser gut erzogen ist (verhaltensneutral und sicher abrufbar). Wir bitten um Verständnis, dass es ggf. auch von den teilnehmenden Pferden abhängt, da nicht jedes Pferd gelassen auf Hunde reagiert. Deswegen bieten wir das dann gerne als Einzelritt an.

Anhängertreffs

In den Sommermonaten fahren wir regelmäßig in andere Reitgebiete, die Strecken sind zwischen 26 und 35km lang. Die Pferde müssen gut konditioniert sein, da auch mal längere Strecken von 3 km galoppiert werden. Auch hier reitet Petra mit den ruhigeren Pferden.

Wasser und ggf.Futter sollte mitgebracht werden, um die Pferde nach dem Ritt am Anhänger tränken und füttern zu können. Hufschutz wird auch hier empfohlen.

Kosten

DER VEREIN FREUT SICH ÜBER EINE SPENDE!

Da die Strecken, Teilnehmerzahlen und vor allem die Zeit der Ausritte ja immer unterschiedlich und damit schwer zu kalkulieren sind, bieten wir diese geführten Ausritte gegen eine freiwillige Spende an. Der Spaß soll im Vordergrund stehen und wir möchten uns gemeinsam an der Natur erfreuen.

Fotos

Wir machen auch gerne Fotos auf unseren Ritten.

Wer nicht auf unserer Internetseite gezeigt werden möchte, sollte es uns auf den Ritten
mitteilen.

Ansprechpartner

Weitere Informationen zu den Ritten bietet Petra Spenrath gerne unter: 
   
Telefon: 0157 74334524 (auch als WhatsApp oder SMS)

Kontakt per E-Mail über breitensport[at]lrv-mh.de

Die Fragen werden so schnell wie möglich beantwortet.